2. Generation

willi-grueninger-2-generation

Willi Grüninger-Mannhart (1927)
Am 15. Juli 1945, also mit 18 Jahren, trat Willi Grüninger in die Firma ein, die er bis 2005 als Vorsitzender leitete. Als bedeutende Neuerung wurde 1951 mit der Produktion von Mischfutter begonnen. Er betrieb eine aktive Strukturbereinigung in den Bereichen Weichweizenmüllerei und Futtermittelherstellung.