Steinbockmehl®

Jonas Tremp, Müllerlehrling aus Landquart


Steinbockmehl® – das etablierte Bündner Mehl für erstklassige Backwaren

Das Interesse an regional hergestellten Produkten nimmt zu – die dahingehend verbundenen ökologischen Aspekte werden laufend wichtiger.

Mit dem „Steinbockmehl®“ lancieren die Grüninger Mühlen ein neues Mehl, welches nicht nur den typischen Bündner Namen trägt, sondern auch aus 100% Bündner IP-Suisse Weizen besteht. Regionalität ohne Kompromisse steht dabei an erster Stelle. Die Grüninger Mühlen sind kontrolliert nach den Richtlinien der Regionalmarken für die Region Graubünden.

Facts

  • Steinbockmehl® IPS
  • 100% Weizen aus dem Kanton Graubünden
  • Erhältlich nur bei den Grüninger Mühlen
  • Produziert nach Richtlinien der Regionalmarken für die Region Graubünden
  • Regionalmarken-Konform

 

 

 

 

Produkte

  • Steinbockmehl® hell IPS
  • Steinbockmehl® dunkel IPS

 

 

 

Verwendungszweck

  • Grossbrote und Feinbackwaren
  • Spezialitätengeeignet
  • Nusstorten, Birnbrote etc.

 

 

 

Details zum Produkt

  • Weizenmehl IPS, Herkunft Graubünden
  • Erhältlich in 25kg Einheiten oder Lose im Tankfahrzeug
  • Glutenhaltig
  • Haltbarkeit ab Produktion: 9 Monate

 

 

 

 

Unser Verkaufsberater, Herr Rolf Caluori steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Produkteflyer

Steinbockmehl hell
Steinbockmehl dunkel